Wie wäre es mal mit Blumenkohltalern?



Zutaten für die Taler:
400 g Blumenkohl, 150-200 g herzhaften Häfele-Käs, 2 Eier, je 1 Prise Pfeffer, Salz und Muskat,
400 g Naturjoghurt, 100 ml Milch, 200 g kernige Haferflocken
Zutaten für den Kräuterdip:
300 g Naturjoghurt, 100 g Frischkäse, je 15 g Schnittlauch, Petersilie, Kresse und Dill

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
Den Blumenkohl fein raspeln oder mit dem Standmixer zerkleinern, nicht pürieren.
Den zerkleinerten Blumenkohl mit dem geriebenen Käse und den restlichen Zutaten gut vermischen. Aus der Masse Taler formen und diese auf ein Backblech legen.
20 -25 Minuten im Ofen goldbraun backen.
Kräuter waschen, hacken, mit Naturjoghurt und Frischkäse vermischen und mit Pfeffer und Salz würzen.
Geht schnell, schmeckt lecker und die Taler eignen sich auch gut als vegetarische Burger-Patties.
😊










 
Anruf
Karte
Infos