Alltag in Corona Zeiten....




Falls ihr grad Zeit und Lust zum Backen habt, probiert doch mal einen feinen Joghurt-Mohnkuchen – sehr lecker


Zutaten:  (1 Becher = 250 ml)
2 Becher Joghurt, 1 Becher Zucker, 2 Becher Mehl, 2 Becher gemahlenen Mohn, ½ Becher Rosinen,
½ Becher Cranberries, 1 Becher Öl, 4 Eier, 1 P. Vanillezucker, 1 P. Backpulver
Glasur: 200 g Puderzucker, Saft von 1 Zitrone,
Marmelade

Zubereitung:Eier mit Zucker und Vanille schaumig rühren, Öl einrühren und restliche Zutaten unterheben. Masse auf ein gefettetes und bemehltes Blech streichen und bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Ausgekühlten Kuchen quer halbieren, mit Marmelade bestreichen und die andere Hälfte draufsetzen. Mit einer Glasur aus Puderzucker und Zitronensaft bestreichen und in Würfel schneiden.


... lässt sich auch als Osterkuchen verwenden.




 
Anruf
Karte
Infos