Hallo liebe Kunden,       
wie wäre es mit einem gebackenen Gemüseknödel?


Zutaten:
300g Milch, 350g geschnittene Semmel, 4 Karotten, 2 Zwiebel, 3 Eier, 250g geriebener herzhafter Bauernkäs, Salz, Pfeffer, 2 Esslöffel Petersilie, Teelöffel Majoran, evtl. Semmelbrösel und Mehl
Zubereitung:
Die Milch erwärmen, die geschnittenen Semmeln damit übergießen und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Die Karotten und Zwiebel klein schneiden und in Öl anbraten Das Gemüse zur Semmelmischung geben. Die Eier, Käse und Gewürze untermengen. Falls der Teig zu weich ist, etwas Semmelbrösel und Mehl hinzufügen.
Das Ganze in eine  Kuchenform schichten und bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.
Der Knödel schmeckt mit Salat oder auch mal mit einer würzigen Tomatensoße oder als Beilage zu einem Fleischgericht.
Probiert einfach aus, was euch schmeckt, auch das Gemüse lässt sich je nachdem was gerade daheim ist variieren.




 

Übrigens. Der Knödel lässt sich auch gut in einer Kuchenform oder auf dem Backblech machen.  Je nach Höhe des Teiges die Backzeit entsprechend verringern.