Servus, Grüß Gott



… könnt ihr auch schon den Frühling riechen?
Es ist schon verrückt: Erst kämpfen wir mit den Schneemassen und dann schaut der Frühling schon im Februar vorbei. Am liebsten würde man im Garten anfangen
zu pflanzen, aber das ist leider leider noch zu früh!

Aber wir könnten es mit selbstgezogener Kresse auf der Fensterbank probieren.
Für kleine Portionen eignen sich unsere Joghurtdeckel hervorragend. Ein Stück Küchenpapier rein legen, ein paar Kressesamen darauf streuen und immer gut feucht halten. Schon nach ein paar Tagen fängt die Kresse an zu keimen und dann dauert es nicht mehr lange bis es grünt in der Küche.


Gemüseschmarrn mit Kresse-Joghurtdip

Zutaten für 2-3 Portionen: 1 kleine Zwiebel, 100 g Champignons, 100 g Karotten, 100 g Zucchini, Salz und Pfeffer,
3 Eiweiß, 3 Eigelb, 200 ml Milch, 1-2 EL herzhafter Bauernkäse, 150 g Mehl, etwas Öl,

Für den Dip: 125 ml Frischkäse, 125 ml Joghurt, etwas Knoblauch, 1-2 EL Kresse, etwas Salz und Pfeffer




Zubereitung: Fein gehackte Zwiebel in etwas Öl anbraten, Champignons, Karotten und Zucchini klein geschnitten dazugeben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und etwa 5 Minuten dünsten lassen. Das Eiweiß steif schlagen, Eigelb mit Milch, Käse und einem gestrichenen Teelöffel Salz verrühren. Das Mehl dazu-geben und gut unterrühren. Das Ganze mit dem Gemüse vorsichtig unter dem Eischnee heben. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.
Teig eingießen und auf dem Herd bei mittlerer Hitze goldgelb anbacken. In 4 Teile teilen.  Die Teile wenden und auf der anderen Seite
ebenfalls goldgelb backen. Danach in mundgerechte Stücke zerteilen.
Für den Dip Frischkäse, Joghurt, und Kresse gut miteinander verrühren, mit etwas Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken und fertig ist ein leckeres Mittagessen.


DANKE   DANKE   DANKE

****** IHR SEID SPITZE!

Wir sind überwältigt!

Bereits nach zwei Wochen haben sich so viele Blühpaten gemeldet, dass wir unsere Blühfläche jetzt schon auf 4000 qm verdoppeln können!
Wir halten euch natürlich über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden.



Einen wunderbaren Start in den Frühling wünschen euch

Eure Häfeles