Hallo ihr Lieben,



Mit dem Leergut ist
uns das Rezept für
diesen wunderbaren
Apfelkuchen
ins Haus geflattert.

Das konnten wir euch
natürlich nicht
vorenthalten.

Herzlichen Dank,
Frau Steber!
Wir haben ihn schon
nachgebacken – er ist
sooo lecker!


Übrigens…

Habt ihr schon mal selber Frischkäse gemacht? – Schmeckt super! Einfach Häfeles Naturjoghurt in ein Teesieb oder in einen Kaffeefilter mit Filtertüte füllen und das Ganze abgedeckt, in einem tiefen Gefäß,
im Kühlschrank übernachten lassen.
Am nächsten Tag hat sich die Molke abgesetzt und der Frischkäse
ist fertig. Er kann entweder pur genossen, oder mit Gewürzen oder Kräutern veredelt werden.
Und die entstandene Molke könnt ihr natürlich auch noch verwenden. Vielleicht für ein Schönheitsbad? Oder als Molke Drink? 😊

Viel Spaß beim Ausprobieren
und einen schönen November wünschen euch

Eure Häfeles


PS: Wir freuen uns, wenn wir von euch Milch- oder Joghurt-Rezepte bekommen, am liebsten mit Bildern,
die wir auf der Homepage oder in Facebook veröffentlichen können