Hallo ihr Lieben!



Habt ihr schon mal Apfelpfannkuchen im Backofen gemacht?

Geht total schnell und schmeckt lecker, passt als Hauptgericht oder Nachspeise😊


Für 3-4 Personen braucht ihr:

250g Mehl, 2-3 Eier, 500ml Milch, 1 Schuss Mineralwasser,

1 EL Zucker, 0,5 Päckchen Backpulver,

6 Äpfel 1 TL Zimt, 1 EL Zucker


Die Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und dann nach

und nach die restlichen Zutaten unterrühren. Die Äpfel in

dünne Spalten schneiden und mit dem Teig verrühren und  

gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech

verteilen. Zum Schluss noch den Zimtzucker gleichmäßig

über den Ofenpfannkuchen streuen.

Das Ganze 10-15 Minuten bei 180Grad backen.

 

Am Besten schmeckt der Ofenpfannkuchen mit selbstgemachter Vanillesoße.




Lasst es euch schmecken und einen schönen Altweibersommer

Eure Häfeles