Auf unserem Bauernhof dreht sich alles um unsere 60 "Mädels" ..... 


Dicke Luft gibt es bei uns nicht:

Viel Platz, Licht, Luft und maximalen “Kuhkomfort” für unsere Kühe waren uns beim Bau unseres Außenklimastalles sehr wichtig.  Durch die offene Bauweise herrscht selbst bei heißen Sommertemperaturen ein gutes Stallklima. Auch anhaltend kalte Winter lassen unsere Mädels unbeeindruckt. Die Kühe können sich im hellen Stall zwischen den großzügigen Liege-, Fress- und Melkbereichen frei bewegen. Nur wenn sich unsere Mädels wohlfühlen, geben sie auch ihr Bestes - Ihre Milch in bester Qualität!


 


Die Basis für die Fütterung kommt von unseren Wiesen in Form von Heu und Grassilage. Tierindividuell ergänzen wir das Futter durch selbst angebauten Mais und verschieden Getreidesorten.

Wir verzichten generell auf gentechnisch veränderte Futtermittel!


 




Während  Christine und Stefan noch beim täglichen Melken sind, bereitet Albert in der kleinen Hofmolkerei alles für die Pasteurisierung und Abfüllung der frischen Milch vor.